DipmatiX – Das Leben ist kein Ponyhof (Album)

11. April 20248

Neues Album “Das Leben ist kein Ponyhof” von DipmatiX: Ein Blick auf die Tracklist

Das Warten hat bald ein Ende für alle Fans von DipmatiX, dem aufstrebenden Rapper, dessen neues Album “Das Leben ist kein Ponyhof” am 19. April 2024 veröffentlicht wird. In Zusammenarbeit mit New Word Order und iGroove verspricht dieses Album, die Ohren der Hörer zu erobern und die Botschaften des Künstlers zu vermitteln.

Download & Streaming: https://lnk.site/dlikp

Ponyhof Album Cover

Hier ist ein Blick auf die Tracklist des heiß erwarteten Albums:

1. Intro (Das Leben ist kein Ponyhof)
Der Auftakt des Albums verspricht, die Hörer auf eine emotionale und tiefgründige Reise mitzunehmen, die das Leben in all seinen Facetten beleuchtet.

2. Fake Love
DipmatiX geht in “Fake Love” auf das Thema der falschen Zuneigung und der Oberflächlichkeit in zwischenmenschlichen Beziehungen ein, begleitet von eingängigen Beats und cleveren Reimen.

3. Bruder (feat. AightySix)
Gemeinsam mit AightySix präsentiert DipmatiX in diesem Track eine Hymne an die Brüderschaft und die Unterstützung in schwierigen Zeiten. Der Track ist für einen verstorbenen “Bruder” geschrieben.

4. Verlorene Seelen
“Verlorene Seelen” ist ein Song, der die Dunkelheit des Lebens erkundet und gleichzeitig einen Funken Hoffnung inmitten der Verzweiflung bietet, unterstützt von hypnotischen Melodien und eindringlichen Texten.

5. Drink & Drugs (Skit) feat. AightySix
Ein kurzer Einblick in die Welt von Exzessen und Sucht, der die Hörer mit einem Skit, begleitet von AightySix Beats, die zum Nachdenken anregen.

6. Geld im Blick
In diesem Track dreht sich alles um den Wunsch nach finanzieller Stabilität und dem Streben nach Erfolg, während DipmatiX mit seinem unverwechselbaren Flow über die Höhen und Tiefen des Geldes rappt.

7. Stop War Make Love
Eine kraftvolle Botschaft, die zur Einheit und Liebe aufruft, während DipmatiX die drängenden Probleme der Welt anspricht und die Kraft der Liebe über den Konflikt betont.

8. Hass im Herz feat. AightySix
Gemeinsam mit AightySix reflektiert DipmatiX in diesem Track über die negativen Emotionen, die in den Herzen vieler Menschen wohnen, und ruft gleichzeitig zur Überwindung von Hass und zur Vergebung auf, auch wenn er selbst of Hass im Herzen trägt.

9. LuXus
Der Abschluss des Albums präsentiert “LuXus”, einen Song, der die Leere des materiellen Wohlstands erkundet und die Hörer dazu ermutigt, nach einem sinnvolleren Lebenszweck zu suchen.

Mit einer Mischung aus tiefgründigen Texten, mitreißenden Beats und beeindruckenden Features verspricht “Das Leben ist kein Ponyhof” von DipmatiX ein Album zu sein, das die Fans nicht enttäuschen wird. Bereiten Sie sich darauf vor, in die Welt des aufstrebenden Rappers einzutauchen und die Kraft seiner Musik zu spüren. Alle Songs wurden von AightySix produziert.